iVIP Black (999 US-Dollar bzw. etwa 760 Euro): Wer sich diese App aufs iPhone lädt, ist vielleicht auch im Besitz eines Handys, das in Gold oder Platin gepackt und mit Diamanten besetzt ist. http://ivipworld.com/blog/2011/12/06/gold-platinum-and-diamond-iphone-4s/ Jedenfalls bietet das der Hersteller dieser App für Millionäre gleich mit an. Das Programm für umgerechnet schlappe 760 Euro soll unter anderem Zugang zu VIP-Veranstaltungen, exklusiven Hotels, Restaurants und erstklassigem Personal wie Butlern und Personal-Trainern bieten – weltweit, versteht sich. Die abgespeckte Version ‚Blue‘ ist für nur 449 US-Dollar zu haben und wer sich für die London- oder New York-App entscheidet, ist schon mit 179 US-Dollar dabei. Und – man höre und staune! – es gibt eine kostenfreie rote Version … die dient aber lediglich dazu, Lust auf mehr zu machen.

Yahoo Nachrichten
iVIP Black (999 US-Dollar bzw. etwa 760 Euro): Wer sich diese App aufs iPhone lädt, ist vielleicht auch im Besitz eines Handys, das in Gold oder Platin gepackt und mit Diamanten besetzt ist. http://ivipworld.com/blog/2011/12/06/gold-platinum-and-diamond-iphone-4s/ Jedenfalls bietet das der Hersteller dieser App für Millionäre gleich mit an. Das Programm für umgerechnet schlappe 760 Euro soll unter anderem Zugang zu VIP-Veranstaltungen, exklusiven Hotels, Restaurants und erstklassigem Personal wie Butlern und Personal-Trainern bieten – weltweit, versteht sich. Die abgespeckte Version ‚Blue‘ ist für nur 449 US-Dollar zu haben und  wer sich für die London- oder New York-App entscheidet, ist schon mit 179 US-Dollar dabei. Und – man höre und staune! – es gibt eine kostenfreie rote Version … die dient aber lediglich dazu, Lust auf mehr zu machen.

iVIP Black (999 US-Dollar bzw. etwa 760 Euro):

Wer sich diese App aufs iPhone lädt, ist vielleicht auch im Besitz eines Handys, das in Gold oder Platin gepackt und mit Diamanten besetzt ist. Jedenfalls bietet das der Hersteller dieser App für Millionäre gleich mit an. Das Programm für umgerechnet schlappe 760 Euro soll unter anderem Zugang zu VIP-Veranstaltungen, exklusiven Hotels, Restaurants und erstklassigem Personal wie Butlern und Personal-Trainern bieten – weltweit, versteht sich.

Die abgespeckte Version ‚Blue‘ ist für nur 449 US-Dollar zu haben und wer sich für die London- oder New York-App entscheidet, ist schon mit 179 US-Dollar dabei. Und – man höre und staune! – es gibt eine kostenfreie rote Version … die dient aber lediglich dazu, Lust auf mehr zu machen.

View Comments (5)